Susanne Schwegler

Heilpraktikerin in Kötz bei Günzburg

                                                 Praxis für Naturheilkunde

Startseite

 Therapien

über mich

Vorträge

Kontakt/Kosten

eMail

Datenschutzerklärung

Impressum

 

Schädelakupunktur nach Yamamoto

Die Schädel-Akupunktur nach Yamamoto ist eine sehr effektive Sonderform der Akupunktur, die ausschließlich am Kopf ausgeführt wird. Sie ist eine nebenwirkungsfreie Form der Akupunktur und lässt sich mit allen naturheilkundlichen und konventionellen Behandlungsmethoden kombinieren.

Ca. 80 bis 90 %  aller Patienten reagieren bereits auf die erste Behandlung positiv. Oft kann nach einer Behandlung der Konsum an Medikamenten reduziert werden.

Anwendungsgebiete sind zum Beispiel:

- Wirbelsäulenbeschwerden
- Schulterschmerzen
-
Arthrosen
- Tennisellenbogen
- Karpaltunnelsyndrom
- Migräne, Kopfschmerzen, Trigeminusneuralgie, Wechseljahrs Beschwerden
- Ohrgeräusche, Tinnitus
- Schwindel
- neurologische Erkrankungen wie Parkinson, Alzheimer, Multiple Sklerose
- Schlaganfall (Lähmungen)
- Schmerzlinderung bei Tumorerkrankungen
- Erkrankungen der Augen, Ohren, Nase, Mund

 


Wirst-Angle-Akupunktur (WAA)

Ohrakupunktur nach Seeber und Nogier

TCM (Traditionelle Chinesiche Medizin)

 

Hypnose
EMDR Traumtherapie
Akupunktur
Ausleiten und
Entgiften
Mesotherapie
Wirbelsäulentherapie nach Dorn
MATRIX-2-POIN
Schröpfen
Gua Sha
Bioenergetische Regenerations Methode
Körbler („Heilen mit Zeichen“)
Fußreflex Zonen Massage / Therapie
Schüssler Salze, Bachblüten
Phylak (Syagyrik )
Kinesiologie, Psychokinesiologie
Haci Therapie
Tape, Akupunktur-Pflaster
Zertifikate

Copyright © Susanne Schwegler