Susanne Schwegler

Heilpraktikerin in Kötz bei Günzburg

                                                 Praxis für Naturheilkunde

Startseite

 Therapien

über mich

Vorträge

Kontakt/Kosten

eMail

Datenschutzerklärung

Impressum


Bioenergetische Regenerations Methode

 

In der Biophysik wird Krankheit auch als Defizit an Energie definiert.

Unser Körper verfügt in gesundem Zustand über eine perfekt angeordnete geometrische Kristallstruktur. Wenn diese Ordnung nicht mehr in unserem Organismus vorhanden ist, fehlt uns die Information und damit die Energie.

Fehlende Energie als Ursache für Krankheit

Wir sind - energetisch ausgedrückt - dann gesund, wenn wir über genügend Bioelektrik, d.h. Bioenergie und Information - also Lebendigkeit verfügen.
Ist unser Gleichgewicht (Homöostase ) aus dem Lot, fehlt es unserem natürlichen Regulationsmechanismus an Energie, um sich selbst zu regenerieren. Die Homöostase kann nicht einsetzen. Die Krankheit kann demnach als Energiemangel bezeichnet werden und als Defizit an Lebendigkeit.

Krankheit signalisiert den Energiemangel. Dies zeigt unser Organismus in Form eines Symptoms.
Dieses Symptom zeigt den Hilferuf des erkrankten an Energie mangelnden Organismus an. Unser Körper sucht sich in dem Fall ein geschwächtes Organ und weist durch das auftretende Symptom darauf hin, dass etwas nicht mehr in seiner ursprünglichen Ordnung ist.

 

 

 

Hypnose
EMDR Traumtherapie
Akupunktur
Ausleiten und
Entgiften
Mesotherapie
Wirbelsäulentherapie nach Dorn
MATRIX-2-POIN
Schröpfen
Gua Sha
Bioenergetische Regenerations Methode
Körbler („Heilen mit Zeichen“)
Fußreflex Zonen Massage / Therapie
Schüssler Salze, Bachblüten
Phylak (Syagyrik )
Kinesiologie, Psychokinesiologie
Haci Therapie
Tape, Akupunktur-Pflaster
Zertifikate

Copyright © Susanne Schwegler